Bürgerstiftung Region Rendsburg

Ansprechpartner: Hans Valdorf

Eiderstr. 69 • 24768 Rendsburg
Tel.: 0 43 31 - 2 29 55
E-Mail : vorstand(at)buergerstiftung-region-rendsburg.de
www.buergerstiftung-region-rendsburg.de

Warum wir uns für das Projekt engagieren

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg möchte auf diese Weise ihren Beitrag zum Jubiläum der Hochbrücke leisten.

Unsere Lieblingsfarbe: Maigrün

Gemeinwesen stärken und Kräfte der Innovation mobilisieren

Von der Bürgerstiftung unterstützt: Einrichtung eines archäologisches Forschungsareal der Aukamp-Schule in Osterrönfeld

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg ist eine Gemeinschaftsinitiative von Bürgerinnen und Bürgern für ihren Lebensraum. Sie wurde 2006 von sechs Bürgern und einem Wirtschaftsunternehmen mit einem Stiftungskapital von 411.000 € gegründet. Es ist uns gelungen, die Stifterfamilie auf über 50 Stifter zu erweitern und dabei das Stiftungskapital mehr als zu verdoppeln. Im Jahr werden von ihr bis zu 20 Projekte gefördert.

Die Stiftung will dem Gemeinwohl dienen, das Gemeinwesen stärken und Kräfte der Innovation mobilisieren. Hierzu sollen einerseits Zustiftungen und Spenden eingeworben werden, damit die Bürgerstiftung Projekte und Maßnahmen zur Erfüllung der gemeinnützigen und mildtätigen Stiftungszwecke initiieren und fördern kann.

Zum anderen sollen die Bürgerinnen und Bürger sowie Wirtschaftsunternehmen mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen. Ein Schwerpunkt liegt in der Hilfe zur Selbsthilfe. Die Bürgerstiftung unterstützt bestehende Initiativen und neues ehrenamtliches Engagement.

Die Bürgerstiftung ergänzt die Arbeit der Öffentlichen Hand, ersetzt sie aber nicht. Die Stiftung erfüllt ihre Aufgaben mittels der Zinserträge des Stiftungskapitals und Spenden.

 

E-Cards

Belastungsprobe
Rampenbau
Pfeileraufbau
Viadukt im Bau
Nietarbeiten
S.M.S. Hohenzollern
Brücke im Bau
Prüfungskommision
S.M.S. Stettin
Schleifenbauwerk