Minikreuzfahrt und Klettertour

Aussichtsplattform Rendsburger Hochbrücke

Weg zur Aussichtsplattform der Rendsburger Hochbrücke: auf 179 Stufen geht's 40 Meter aufwärts

Eine Minikreuzfahrt über den Nord-Ostsee-Kanal mit der Schwebefähre, den Sicherheitshelm aufgesetzt und dann 179 Stufen hoch hinauf auf die Aussichtsplattform der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke. Maximal 14 Personen nimmt der Hochbrückenführer mit nach oben. Kinder müssen mindestens 12 Jahre alt und mindestens 1,40 Meter groß sein. Aus 40 Metern Höhe lässt sich ein weiter Blick über den Kanal, die Kreisstadt Rensburg und die reizvolle mittelholsteinische Landschaft genießen. Führungen bietet die Tourist-Infomation Nord-Ostsee-Kanal von Mai bis September immer sonntags um 14 Uhr und 15 Uhr an.

Infos und Anmeldung: Tourist Information Rendsburg, Schiffbrückenplatz, Tel. 04331 21120 oder eMail info(at)tinok.de

Für Gruppen können individuelle Termine vereinbart werden.

 

E-Cards

Belastungsprobe
Rampenbau
Pfeileraufbau
Viadukt im Bau
Nietarbeiten
S.M.S. Hohenzollern
Brücke im Bau
Prüfungskommision
S.M.S. Stettin
Schleifenbauwerk